Spitzenspiel gegen 3 Mann verloren

Micha, Holger, Maurice, Roberto und Dennis erwarteten zum Spitzenspiel Abbesbüttel A. Sie kamen pünktlich und „nur“ zu dritt. (war aber kein Nachteil)

Unser Gegner strich im ersten Block Ihre Einzel. So spielte zu Beginn nur Micha und gewann souverän und locker 3:0. Roberto brauchte nicht spielen.

Nun waren Dennis und Holger an der Reihe. Dennis hatte es mit einem stark spielenden Schobi zu tun und verlor knapp 2:3, weil er leider im 5ten Leg nicht mehr richtig mitspielte. Holger verlor 1:3 gegen einen guten Bernd Körner.

Erste Doppel Micha und Dennis, verloren trotz Matchdarts knapp und unglücklich 2:3.

Maurice und Roberto hatten mit 1:3 das Nachsehen. Da war mehr drin!!!

Die nächsten Einzel standen an. Micha brauchte nicht und Maurice unterlag nach 2:0 Führung 2:3. Schade More, nächstes Mal klappt es mit dem Check.

Dennis und Holger waren an der Reihe. Dennis spielte stark und gewann 3:0 verdient gegen Körner. Holger konnte leider nichts ausrichten gegen einen stark aufspielenden Schobi. 0:3.

Die letzten Doppel konnten uns noch ein 6:6 bringen. Dennis und Micha fingen an und gewannen 3:2, wobei Micha das Scoren und Checken allein übernahm, Dennis war nur zum Stellen da. Danke Micha, ganz stark. Maurice und Holger machten Ihre Sache gut nur leider waren Sie am Ckeck nicht zur Stelle. Deswegen ging das Doppel leider 1:3 verloren. Auch da war mehr drin.

Alles in allem war es ein spannendes Spiel und hatte den glücklicheren Sieger in Abbesbüttel gefunden. Schade Männers, war trotzdem ne ordentliche Leistung.

Endstand: 5:7   24:23

Specials: Dennis Schmidt LD 17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*