Dritter Sieg! Zum dritten Mal 8:4

Wir hatten Vallis Down Under A zu Gast. Wir spielten mit 5 Mann. Micha,Maurice,Roberto,der Hai und meine Wenigkeit.

Micha und Holger machten den Anfang. Micha hatte es mit Marc Altenburg zu tun und die beiden lieferten sich ein Match auf Augenhöhe(mindestens BOL Niveau). Hohe Scores und schneller Check waren angesagt. Micha war in den entscheidenden Momenten einen Tuck besser und konnte so das Match 3.1 für sich entscheiden. Holger gewann sein Einzel mit 3:2. Die nächsten Einzel bestritten Dennis und Maurice. Beide spielten stark auf und gewannen souverän 3:0.

Die Doppel sollten heute nicht unsere Stärke sein. Micha und Holger spielten schwach und verloren zu Recht mit 0:3. Maurice und Roberto verloren knapp mit 2:3.

Halbzeit: 4:2

Weiter gehts. Micha und Holger traten wieder an. Micha spielte nicht sein besten Dart, gewann aber gegen einen schwachen Gegner mit 3:0. Bei Holger sah es anders aus, er spielte ordentlich, hatte aber keine Chance gegen einen starken Marc Altenburg. 0:3.

Dennis und Roberto waren an der Reihe. Dennis lag schnell 0:2 zurück gegen einen gut spielenden Gegner. Aber dann fand Dennis besser ins Spiel und zeigte Nerven in dem er das Match noch zu einem 3:2 drehte. Roberto spielte gegen einen eher schwachen Gegner. Er machte es unnütz spannend. Vergab eineige Matchdarts zum siebten Punkt. Nichts desto trotz hat es am Ende zu einem 3:2 gereicht und Roberto tütete mit seinem ersten Einzelsieg für Mad House den siebten Punkt ein.

Auf ging es locker flockig in die letzten Doppel. Micha und Dennis gewannen 3:0. Maurice und Roberto hatten leider das Nachsehen mit 0:3.

Endstand   8:4    26:19    für Mad House.

Specials: Holger Hungerland  HS 177 , Maurice Tacke  LD 17 , Dennis Schmidt  LD 17 , LD 18

Gruß Schmidti

 

Ein Gedanke zu „Dritter Sieg! Zum dritten Mal 8:4

  1. Jungs der Samstag war der Hammer und vielen dank für sie belobigungen weiterhin euch allen gut darts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*