Nach Rückstand Moral bewiesen

Marcel, Maurice, Roberto und Dennis machten sich auf den Weg zum DC Red Devils.

Dennis und Marcel begannen. Dennis spielte stark und gewann verdient 3:1. Marcel verlor 1:3 mit Pech. Maurice gewann mit schlechtem Spiel 3:1 und Roberto unterlag 1:3.

In den beiden ersten Doppeln hatte Mad House das Nachsehen und das verdient. Beide Doppel spielten schwach. Dennis/Maurice 1:3 und Marcel/Roberto 0:3.

Halbzeit: 4:2

Die nächsten Einzel standen an. Marcel spielte stark auf und lieferte sich ein enges Match mit Jan Fröhlich. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite und Marcel verlor 0:3. Es war aber nicht so klar wie das 0:3 aussieht. Dennis machte seine Sache wieder gut und gewann souverän 3:1. Roberto gewann 3:1 und Maurice hatte Pech und verlor 1:3. Somit war der erste Punktverlust besiegelt diese Saison. Mit einem Rückstand von 4:6 ging es in die letzten Doppel. Mad House bewies sehr gute Moral und holte die beiden letzten Punkte zum 6:6. Beide Doppel 3:1 nach Hause geschaukelt.

Endstand: 6:6    23:22

Ein Gedanke zu „Nach Rückstand Moral bewiesen

  1. Das zweite Einzel sah so knapp aus, weil es auch nich 0:3 ausging 😉

    Aber am Ende bleibt der erkämpfte Punkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*