Auswärtssiege sind schön!!!!!!!

Das A-Team musste bei Scots Darts B antreten. Micha,Roberto,Maurice,der Hai und ich machten sich auf den Weg. Das bei den Scots immer mal nette Feiern nebenan statt finden ist ja bekannt,aber diesmal gabs nebenan eine türkische Hochzeit die uns mit netter türkischer Live Musik beim Darten begleitet hat. Das aber nur am Rande.

Micha und Roberto fingen an. Micha gewann 3:0 und Roberto in seinem ersten Pflichtspiel für Mad House begann stark mit 96 und 140,aber leider konnte er das nicht weiter zeigen und verlor 3:1. Maurice und Ich machten weiter. Maurice erwischte leider einen nicht so guten Tag und verlor 1:3. ich konnte meine Partie 3:1 für mich entscheiden. Mit 2:2 gings in die ersten Doppel. Micha und Maurice verloren 3:0 und Roberto und der Hai gewannen 3:1.Es blieb also Spannend. Halbzeit 3:3!!!!!

Weiter gings mit Micha und dem Hai. Beide spielten stark und gewannen 3:0. Danach waren Maurice und ich wieder an der Reihe. Maurice verlor 1:3 und ich konnte mich mit 3:0 durchsetzen. Der 6te Punkt war im Sack. Aber wir fahren da ja hin um 2 Punkte zu holen.

Mit 6:4 inne letzten Doppel. Und wir sahen ein Doppel das sich wohl gesucht und gefunden hat. Roberto und der Hai gewannen 3:2 und holten somit den siebten Punkt. Der Deckel war drauf. Micha und ich spielten dann das letzte Doppel noch locker runter und gewannen mit 3:0.

Endstand 8:4  und 27:16 für Mad House.

Erwähnenswert war von Micha ne 180 und ein LD 18. Dazu möchte ich noch erwähnen das Micha und der Hai auch im 2ten Punktspiel im Einzel kein Leg abgegeben haben. Gute Teamleistung so kann es weiter gehen.

Gruß Schmidti

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*